• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Banner

4. Saunaofen

  • Heizstäbe aus korrosionsbeständigem Material
  • Abschirmung des Saunaofens durch Schutzgitter
  • Außenmanteltemperatur des Saunaofens nicht höher als 100°C
  • Aufheizzeit von maximal 60 Minuten für eine Temperatur von 90°C in der Saunakabine
  • Ausreichende Einrichtung für intensiven Dampfstoß vorhanden; in Abständen von 10 Minuten können 10 cm³ je m³ Kabinenvolumen verdampft werden
  • Ausführliche Bedienungsanleitung
  • VDE-Zeichen am Gerät

Zurück zur Übersicht